Das virtuelle Bürgerbüro der Stadt Weiden in der Oberpfalz

Online-Service statt Behördengang

 

Abmeldung eines Nebenwohnsitzes

Wer einen Nebenwohnsitz aufgibt, hat diesen innerhalb von zwei Wochen abzumelden. Die Abmeldung kann auch bei der Meldebehörde des Hauptwohnsitzes erfolgen. Eine Meldung für ein erst in der Zukunft liegendes Datum ist nicht möglich.

Eine Abmeldung einer Nebenwohnung kann für eine ganze Familie gleichzeitig durchgeführt werden. Das betrifft auch einen Ehepartner / eine Ehepartnerin, einen eingetragenen gleichgeschlechtlichen Lebenspartner oder eine eingetragene Lebenspartnerin sowie Ihre minderjährigen Kinder bzw. Kinder Ihres mit erziehenden Partners. Voraussetzung ist, dass alle beteiligten Personen aus der gleichen Wohnung ausziehen.

Eine Wohnungsgeberbestätigung ist auch bei der Abmeldung eines Nebenwohnsitzes erforderlich.

Bitte beachten Sie, dass die Eingaben über das Internet die Bearbeitung der Abmeldung einer Nebenwohnung im Einwohnermeldeamt erleichtern und es damit auch für Sie zu einer Einsparung an Wartezeit kommt. Nach der gegenwärtigen Rechtslage müssen Sie aber die eingegebenen Daten mit Ihrer Unterschrift bestätigen. Drucken Sie deshalb das Meldeformular aus, unterschreiben Sie es und senden Sie es innerhalb von zwei Wochen an das Einwohnermeldeamt. Bitte beachten Sie bei der Eingabe Ihrer Daten die korrekte Groß- / Kleinschreibung.

Eine persönliche Vorsprache ist dann nicht mehr notwendig. Die Abmeldebestätigung erhalten Sie per Post zugesandt.

Gebühr: keine

- Abmeldung einer Nebenwohnung

Hinweis:

In der Rubrik Verwaltung finden Sie weitere Informationen zum Thema Behördenbesuch, sowie Formulare zum Download