Das virtuelle Bürgerbüro der Stadt Weiden in der Oberpfalz

Online-Service statt Behördengang

 

Melderegister online
Hier können auch gelegentliche Nutzer online eine einfache Melderegisterauskunft ohne vorherige Registrierung erhalten.

Eine einfache Melderegisterauskunft enthält:

  • Familienname
  • Vorname
  • Doktorgrad
  • derzeitige Anschrift
  • sofern die Person verstorben ist, diese Tatsache

 

Die Bezahlung (8,00 € je Auskunft) erfolgt unmittelbar bei Auskunftserteilung per Lastschriftverfahren. Von der gesuchten Person muss allerdings genannt werden:

  • Familienname oder ein früherer Familienname
  • mindestens ein Vorname,

sowie entweder

  • eine letzte Anschrift oder zwei weitere Daten (hier: Geburtstag und Geschlecht)

Bitte beachten Sie, dass auch eine Negativauskunft (z. B. Person nicht im Melderegister) berechnet werden muss. Bei Verzogenen erfolgt ein Hinweis auf die Wegzugadresse (ohne Gewähr).
Sie erhalten eine Auskunft nach dem tagesaktuell verfügbaren Stand. Sollte die Auskunft nicht mehr den tatsächlichen Wohnverhältnissen entsprechen, z. B. weil jemand seiner Meldepflicht nicht oder nicht rechtzeitig nachgekommen ist, ändert dies nichts an der Kostenpflicht der Auskunft. Eine Gewähr für die Übereinstimmung der Meldedaten mit den tatsächlichen Wohnverhältnissen kann insoweit nicht übernommen werden.

Großanfrager ("Poweruser") und Behörden können sich als Nutzer registrieren lassen und anfallende Gebühren per Rechnung begleichen (Behörden kostenfrei). Bei Interesse setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung (Telefon 09 61 / 81 - 33 01).
Gebühr: 8,- je Auskunft (wird am Monatsende abgebucht)
Bei jeder Anfrage ist eine Erklärung abzugeben, dass die begehrte Auskunft nicht für Zwecke der Werbung oder des Adresshandels verwendet wird (Checkbox).
Ein gewerblicher Zweck ist anzugeben, falls zutreffend.

     Melderegisterauskunft online einholen

Hinweis:

In der Rubrik Verwaltung finden Sie weitere Informationen zum Thema Behördenbesuch, sowie Formulare zum Download