Abmeldung bei der Meldebehörde

 

    Allgemeines

Seit dem 01.06.2004 ist grundsätzlich für Umzüge innerhalb Deutschlands keine Abmeldung bei der bisherigen Wohnsitzgemeinde mehr erforderlich. Nur bei einem Umzug in das Ausland und bei der Aufgabe eines Nebenwohnsitzes müssen Sie sich noch abmelden.

Einen Nebenwohnsitz in Weiden i.d.OPf. können Sie jedoch auch bei der Meldebehörde Ihres Hauptwohnsitzes abmelden.

Eine Abmeldung für ein erst in der Zukunft liegendes Datum ist nicht möglich.
Ausnahme: Wegzug in das Ausland, hier können Sie sich bereits eine Woche vorher abmelden.

Die Abmeldung eines Nebenwohnsitzes ist auch online im virtuellen Bürgerbüro möglich.

    Welche Unterlagen sind mitzubringen, wenn sie ins Ausland umziehen?

    Unterlagen für die Abmeldung einer Nebenwohnung

    Gebühren

Keine

    Wo ?

Melde- und Passpbehörde
Dr.-Pfleger-Str. 15, Neues Rathaus, EG, Zi.-Nr. 0.03 - 0.05
Tel.: (09 61) 81-33 00
Fax: (09 61) 81-33 19
E-Mail: einwohnerwesen@weiden.de

    Wann ?

Öffnungszeiten: (Stadtverwaltung)


Mo, Di, Mi und Fr 07:30 Uhr bis 13:00 Uhr

Do 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und
15:00 Uhr bis 17:30 Uhr

Hier finden Sie Öffnungszeiten als pdf-Formular zum Download
 
Achtung: ab 01.10.2017 neue Öffnugszeiten
Die künftigen Öffnungszeiten können hier abgerufen werden ...