Was will ich erledigen?   Was benötige ich dazu?  
Hinweise:

Anmeldung eines Neufahrzeuges   - Kfz.-Brief (ZB II)
- EVB-Nr. (siehe Hinweis...)
- COC - Papier
- SEPA-Mandat zum   Lastschrifteinzugverfahren für die   Kfz-Steuer
- Ausweis (siehe Hinweis ...)
   

Zulassung eines (neuen oder gebrauchten) "EU-Fahrzeuges" oder eines Fahrzeuges aus dem außereuropäischen Raum  

Hier können die Anforderungen an die mitzubringenden Unterlagen sehr unterschiedlich sein.
Kontaktieren Sie uns im Falle einer solchen Zulassung vorher telefonisch.

   

Standortwechsel eines Fahrzeuges nach Weiden i.d.OPf. bei gleichem Fahrzeughalter und Umkennzeichnung auf "WEN"  

- Kfz.-Brief (ZB II)
- EVB-Nr. (siehe Hinweis...)

wenn zugelassen:
- Kfz.-Schein (ZB I)
- bisherige Kennzeichen

wenn stillgelegt:
- Kfz.-Schein (ZB I)
- HU Bescheinigung (falls Fz
  älter als 3 Jahre ist)

- SEPA-Mandat zum   Lastschrifteinzugverfahren für die
  Kfz-Steuer
- Ausweis (siehe Hinweis ...)

   

Standortwechsel eines Fahrzeuges nach Weiden i.d.OPf. bei gleichem Fahrzeughalter unter Beibehaltung des bisherigen auswärtigen Kennzeichens
(Nur bei aktuell zugelassenen Fahrzeugen möglich!!!)
  - EVB-Nr. (siehe Hinweis...)
- Kfz.-Schein (ZB I)
- SEPA-Mandat zum   Lastschrifteinzugverfahren für die
  Kfz-Steuer
- Ausweis (siehe Hinweis ...)
   

Standortwechsel eines Fahrzeuges nach
Weiden in der Oberpfalz bei wechselndem Fahrzeughalter
 

- Kfz.-Brief (ZB II)
- EVB-Nr. (siehe Hinweis...)

wenn zugelassen:
- Kfz.-Schein (ZB I)
- bisherige Kennzeichen

wenn stillgelegt:
- Kfz.-Schein (ZB I)
- HU Bescheinigung (falls Fz
  älter als 3 Jahre ist)

- SEPA-Mandat zum   Lastschrifteinzugverfahren für die
  Kfz-Steuer
- Ausweis (siehe Hinweis ...)

   

Halterwechsel innerhalb des Zulassungsbezirkes Weiden in der Oberpfalz  

- Kfz.-Brief (ZB II)
- EVB-Nr. (siehe Hinweis...)

wenn zugelassen:
- Kfz.-Schein (ZB I)

wenn stillgelegt:
- Kfz.-Schein (ZB I)
- bisherige Kennzeichen
  (falls die Kombination
  beibehalten wird)
- HU Bescheinigung (falls Fz
  älter als 3 Jahre ist)

- SEPA-Mandat zum   Lastschrifteinzugverfahren für die
  Kfz-Steuer
- Ausweis (siehe Hinweis ...)

   

Wiederzulassung eines außer Betrieb gesetzten Fahrzeuges auf den gleichen Halter  

- Kfz.-Brief (ZB II)
- EVB-Nr. (siehe Hinweis...)
- Kfz.-Schein (ZB I)
- bisherige Kennzeichen
- HU Bescheinigung (falls Fz
  älter als 3 Jahre ist)
- SEPA-Mandat zum   Lastschrifteinzugverfahren für die
  Kfz-Steuer

 

Änderung der Halterdaten      
Bei einem Umzug innerhalb der Stadt
Weiden in der Oberpfalz
  - Kfz.-Schein (ZB I)
- geänderter Personalausweis
  oder Meldebescheinigung
 
       
bei Namensänderung (z. B. Eheschließung)   - Kfz.-Brief (ZB II)
- Kfz.-Schein (ZB I)
- geänderter Personalausweis
  oder Urkunde
  (z. B. Heiratsurkunde)
 

Eintragung technischer Änderungen z. B. Felgen, Reifen, Anhängerkupplung usw.   - evtl. Kfz.-Brief (ZB II)
  (bitte im Vorfeld telefonisch mit uns
   abklären)
- Kfz.-Schein (ZB I)
- Gutachten des
  Sachverständigen
 

Hinweis ...


Eintragung nachgerüsteter Abgasreinigungssysteme oder Flüssiggasanlagen   - evtl. Kfz.-Brief (ZB II)
  (bitte im Vorfeld telefonisch mit uns
   abklären)
- Kfz.-Schein (ZB I)
- ABE des Nachrüstsystems
- Einbaubescheinigung einer
  berechtigten Werkstätte
  oder eines Sachverständigen
  (z. B. TÜV, Dekra usw.)
 

Verlust des Kfz.-Briefes
(ZB II)
  - Eidesstattliche Erklärung
  des Fahrzeughalters
  (wird bei uns ausgefüllt)
- Kfz.-Schein (ZB I)
 

Verlust des Kfz.-Scheines
(ZB I)
  - Eidesstattliche Erklärung
  des Fahrzeughalters
  (wird bei uns ausgefüllt)
- Nachweis über den Termin
  zur nächsten Hauptuntersuchung
- Kfz.-Brief (falls "alte" Papiere)
 

Verlust des amtlichen Kennzeichens   - Verlusterklärung
  (wird bei uns ausgefüllt)
- Kfz.-Brief (ZB II)
- Kfz.-Schein (ZB I)
- Bei Fahrzeugen mit zwei   Kennzeichen und dem Verlust nur   eines Schildes - Vorlage des   verbliebenen Schildes
 

Diebstahl des amtlichen Kennzeichens   - Gleiche Unterlagen wie beim Verlust
  des amtlichen Kennzeichens; anstatt
  der Verlusterklärung bei uns, Vorlage
  einer Diebstahlanzeige, die im
  Vorfeld bei einer inländischen
  Polizeiinspektion besorgt werden
  muss.
 

Außerbetriebsetzung   - Kfz.-Schein (ZB I)
- Kennzeichen
- Abgabe einer Verbleibserklärung
 

Kurzzeitkennzeichen   - EVB-Nr. (siehe Hinweis...)
  (speziell für Kurzzeitkennzeichen)
- Ausweis (siehe Hinweis ...)
Beschreibung des zu bewegendem Fahrzeuges (dies kann erfolgen durch die Vorlage der Fahrzeugpapiere - auch als Kopie - oder die Nennung der kompletten Fahrgestellnummer)